Wir wünschen Ihnen genügend Zeit und Raum, einfach mal den Augenblick zu geniessen!

Psychotherapeutische Unterstützung für Schüler und Eltern

Für Kinder und Jugendliche, die besonders stark unter Belastungen in Schule oder privatem Umfeld leiden. Fragen und Probleme können sein:

  • Blockaden (z.B. beim Lernen)
  • Ängste (z.B. vor Prüfungen, Klausuren, Präsentationen usw.)
  • Depressive Symptome wie
    - anhaltende Niedergeschlagenheit und Traurigkeit
    - wenig oder kein Antrieb, etwas zu tun
    - Pessimismus, negative Gedanken an die Zukunft
  • Seelische Reaktionen auf besondere Belastungen, akut oder chronisch
  • Krisen bei Konflikten oder Mobbing
  • Erschöpfungszustände und Burnout
  • Beziehungsprobleme
  • Traumatische Erlebnisse (z.B. Mobbing, Missbrauch)

Für Eltern, die in schwierigen Situationen ihrer Kinder Hilfe und Unterstützung suchen. Oft gelingen die besten Fortschritte gemeinsam.

Könnte das für Sie hilfreich sein? Wenn ja, finden Sie hier Details.

Und: Psychotherapeutische Unterstützung für Lehrer, Erzieher und pädagogische Fachkräfte. Details unter https://burnout-hilfe-lehrer.de

 

Wenn Sie sich - unabhängig von Ihrem Beruf - Unterstützung in Form von Beratung, Coaching oder Therapie holen möchten, rufen Sie an oder schreiben Sie eine Mail. Und wenn Sie an einem Vortrag oder Seminar interessiert sind, schauen Sie doch mal in unseren Terminkalender

Der Hund, der Sie auf der Startseite empfängt, ist übrigens Timmy. Wenn Sie Hunde mögen, ist er bei unseren Terminen auch mal dabei. Ansonsten bleibt er gerne zu Hause!

 

Wolfgang Hübner ist aktives Mitglied der Association pädagogische Supervision (APS), www.aps-supervision.de