14.11.19, 17:55

Nimm’s nicht persönlich!

Donnerstag, 14.11.2019, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr

Umsetzbare Strategien
gegen Kränkungen
im beruflichen
und privaten Bereich

Eine gezielte Herabsetzung vom Vorgesetzten, ein Kollege, der einem ständig Vorwürfe macht, eine unverschämte Bemerkung im Bekanntenkreis oder eine Spitze des Partners - im beruflichen wie im privaten Alltag sind wir ständig mit Konflikten konfrontiert, in denen wir persönliche gekränkt werden. Erleben wir diese Situationen wiederholt, reagieren Körper und Psyche auf die Belastung. Als Teilnehmer lernen Sie, wie Sie sich gegen aktuelle Kränkungen erfolgreich wehren und für die Zukunft impfen können und dabei gesund bleiben

Welchen Nutzen haben Sie von diesem Workshop?

Als Teilnehmer an diesem Workshop finden Sie Lösungen für Ihre eigenen Fragestellungen. Sie lernen, individuell passende Strategien praktisch und konkret zu erarbeiten und verschiedene Methoden an Ihren aktuellen Themen umzusetzen. Der Workshop gibt Ihnen so die Möglichkeit, konkrete Ideen für die Selbsthilfe zu finden.

Dabei können Sie jederzeit selbst entscheiden, ob Sie Ihre Themen "privat" für sich bearbeiten oder in der Gruppe "öffentlich" machen, ganz wie es für Sie passt.

Es werden Methoden und Haltungen aufgezeigt, die es Ihnen erlauben, in Kränkungs-Situationen gelassen zu bleiben, den Zugang zu Ihren Kompetenzen zu behalten und souverän zu antworten, ohne sich in der Sache "klein zu machen"..

Profitieren Sie von
- einer kleinen Gruppe (5 bis maximal 10 Teilnehmer)
- individueller Betreuung
- konkreten Lösungsideen für Ihre individuellen
    Fragestellungen
- entspannendem Ambiente in unserer Praxis

Die Teilnahmegebühr inkl. Handouts, Foto-dokumentation der Flipcharts als pdf sowie Pausengetränken beträgt nur 45 EUR.

Was ist das Besondere?

In der gemeinsamen Arbeit erweitern wir Ihren Spielraum, ihre „Landschaft der Möglichkeiten“ wird immer umfangreicher. Sie legen Ihren Schwerpunkt auf Ihre aktuelle Situation und darauf, was in der Zukunft hilfreich sein kann.

Zunächst erkennen und festigen Sie, was jetzt bereits funktioniert. Dann erforschen Sie, was Sie an Fertigkeiten und Talenten haben, auch wenn Sie Ihnen vielleicht noch nicht bewusst zugänglich sind. Außerdem können Sie die Beziehungen und Wechselwirkungen betrachten, in die Sie eingebunden sind. Oft hört sich dann manches anders an als vorher.

Anmeldungen bitte schriftlich. Mit der Anmelde-bestätigung erhalten Sie die Kontodaten für die Überweisung und mit dem Eingang der Teilnahme-gebühr bis zum 31.10.2019 wird Ihr Platz garantiert. Bitte haben Sie Verständnis, dass Rücknahme bzw. Stornierung ab dem 31.10.2019 nicht mehr möglich
sind. Absage bei Nichterreichen der Mindest-teilnehmerzahl vorbehalten.